Kirchweihlauf: Rückblick 2016

Die Sonne strahlte mit den Läufern um die Wette

Bei idealem Läuferwetter zeigte sich der traditionsreiche 33. Fürther Kärwalauf von seiner schönsten Seite. Gut 200 Läuferinnen und Läufer liefen mit. Mittelstreckler Maximilian Thorwirth (22:45min) aus Düsseldorf vor den Lokal Heroes Patrick Weiler (23:06) und Jordan Donelly (LAC Quelle Fürth, 24:08) ) hieß der Zieleinlauf bei den Männern nach knapp 7,5 Kilometern. Bei den Damen lag Hana Megersa (26:20) vor Lisa Witzel (28:54, beide Fürth). Dahinter mit Renee Havenga (U18, 28:56) schon die schnellste Jugendliche knapp vor ihren Teamkameradinnen Anja Bertleff (29:08) und Lisa Schuster (29:19). Topläuferin Anne Kesselring (28:58) machte die Pace für den Quelle-Nachwuchs und vertrat ihre Mannschaftkameraden, die nach ihren DM-Erfolgen über 10 Kilometer noch in der Saisonpause sind. Sie hatte genauso ihren Spass wie EM-Finalist Patrick Schneider (26:46). Der 400 Meter Shooting-Star zeigte, dass Langsprinter auch ausdauermäßig gut drauf sind. Beim Schülerlauf über eine Runde hatten mit Ilias Boukechab und Smaniche Ram zwei Fürther die Nase vorne.

Impressionen  Ergebnisse  Bildergalerie

Facebook Post 1
Facebook Post 2

Endspurt zum 33. Fürther Kärwalauf

Die Teilnehmerliste zum 33. Fürther Kärwalauf am 09. Oktober füllt sich immer weiter. Bis zum Mittwoch Abend, 05.10. sind über das Online-Portal noch Meldungen möglich. Danach nur noch als Nachmeldung vor Ort. Während bei den Männern sich im Hauptrennen über 7,5 Kilometer mit EM-Finalist Patrick Schneider (LAC Quelle Fürth), 1500m Spezialist Maximilian Thorwirth (Düsseldorf), 800 Meter-Ass Jordan Donelly (LAC Quelle Fürth)  sowie den äthiopischen Läufern im Trikot der Hausherren gleich eine ganze Reihe von Favoriten ausmachen lassen, ist das Rennen bei den Damen völlig offen. Nicht ausgeschlossen, dass hier erneut eine Nachwuchsläuferin aus dem Fürther Talenteschuppen plötzlich als Erste über die Ziellinie fliegt. Auch beim neu eingeführten Kinder- und Jugendlauf über 3,6 Kilometer sind noch Plätze frei.

Ausschreibung / Anmeldung

Am 09. Oktober steigt der 33. Fürther Kärwalauf

Es ist wieder Kärwa-Zeit ! In wenigen Tagen beginnt der Ausnahmezustand in Fürth. Deutschlands größte Innenstadtkärwa beginnt am 01. Oktober. Aus sportlicher Sicht steht der 09. Oktober im Mittelpunkt. Mehrere Hundert Läufer laufen im direkten Vorfeld des Festumzugs durch die Gassen und lassen sich von den Zuschauern ins Ziel tragen. Zur Auswahl stehen die klassische 7,5 Kilometer Strecke und ganz neu – eine 3,6 KM Schleife. Mit EM Finalist Patrick Schneider vom ausrichtenden LAC Quelle Fürth hat bereits der erste Prominente gemeldet. Das 400 Meter-Ass testet seine Ausdauer und trifft unter anderem auf Maximilan Thorwirth (Düsseldorf), seines Zeichens 1500 Meter Spezialist. Neben den Schnellsten wird dieses Jahr auch das beste Kostüm bewertet. Hier haben die United Kiltrunners schon öfters für Aufsehen gesorgt. Ausschreibung / Infos

Kommende LAC-Veranstaltungen

01.12.2018

LAC Sprintcup 2018


13.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


19.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften Stabhochsprung U16, U20  + Rahmenwettkampf M/F


26./27.01.2019

Bayerische Meisterschaften M/F, U18


17.02.2019

Bayerische Meisterschaften Hallenmehrkampf


06.04.2019

16. Fürther Stadtwaldlauf


24.05.2019

4. Tiergartenlauf Nürnberg


Vergangene LAC-Veranstaltungen

07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


Ausrüster

adidas

Spendenprojekte

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007