Sprintcup 2017: Rückblick

Volles Haus beim Fürther Sprint Cup

Erneut gehen dreihundert Leichtathleten beim Fürther Sprint Cup an den Start. "Diese Marke ist seit Jahren stabil, wir freuen uns über die große Resonanz" schauen die Veranstalter des LAC Quelle Fürth erwartungsfroh auf den kommenden Samstag. Das größte Teilnehmerfeld gibt es mit 79 Meldungen in der weiblichen U16. Die Riege der Frauen wird von der Staffeleuropameisterin und mehrfachen Deutschen Jugendmeisterin Kathrin Fehm (ESV Amberg) angeführt. Auch die Mittelstrecken erfreuen sich großer Beliebtheit. Insgesamt 29 Läufer über 600m und 26 Starter über 1000 Meter wollen ihre Form für die anstehende Hallensaison testen. Einige starten doppelt. "Wir laufen die 600m und die 1000 Meter" so Fabian Spinrath und Tanja Spill vom LAV Bayer Uerdingen / Dormagen. Tanja Spill ist die Deutsche Juniorenmeisterin über 800 Meter aus 2016. Nachmeldungen sind bis 90min vor Wettbewerbsbeginn möglich. Beginn der Veranstaltung ist um 10:30 Uhr. 
Teilnehmerliste   Vorschau

Kommende LAC-Veranstaltungen

07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


Vergangene LAC-Veranstaltungen

08.06.2018

Tiergartenlauf Nürnberg


14.04.2018

15. Fürther Stadtwaldlauf


03.03.2018

Landesoffenes Hallensportfest U14/U12


24.02.2018

Bayerische Hallen-Mehrkampfmeisterschaften M/F, U18, U16


03.02.2018

Bayerische Hallenmeisterschaften U20 und AK 15


27.01.2018

29. LAC Senioren-Hallensportfest


14.01.2018

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


 

02.12.2017

LAC Sprintcup 2017 u. BLV Förderwettkampf


Ausrüster

adidas

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007