Sichtung, Neueinschulungen und Probewochen an der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg

NÜRNBERG - Die Leistungsförderung an der frischgekürten Elitesportschule „Bertolt-Brecht“ in Nürnberg nimmt weiter an Fahrt auf. Unter den Augen vom leitenden Landestrainer Andreas Knauer wurden die Schüler für die zukünftige fünfte Jahrgangsstufe gesichtet. Auch das eine oder andere Talent zeigte schon seine Klasse und freut sich, durch das leichtathletische Frühtraining Sport und Schule besser miteinander verbinden zu können. Auch viele Leistungsträger des LAC Quelle Fürth nutzen die vielfältigen Chancen des Projekts. Hier geht´s weiter auf blv-sport.de

Neue BBS-Koordinatorin Rebecca Schliffka: "Tolle Chance für ambitionierte Nachwuchsleichtathleten"

Vor gut einem Monat zeichnete der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg mit dem höchst zu vergebenen Prädikat “Eliteschule des Sports“ aus. Gleichzeitig übernahm Rebecca Schliffka (29) von Uli Steinacker die Koordination für die Leichtathleten an der Schule. Der LAC Quelle Fürth ist einer der Kooperationsvereine des Projektes und ist zum Jahreswechsel mit vier Kaderathleten vertreten. Weitere Fürther Talente haben sich bereits erkundigt. "Die Gruppe ist super und wir trainieren fleißig" sind sich Ana-Maria Miljevic und Sarah Wimmer einig. Hier gehts weiter auf den  Seiten von blv-sport.de

Bertolt-Brecht-Schule ist "Eliteschule des Sports"

Nürnberg  - Die Bertolt-Brecht-Schule mit seinen Leistungssportklassen und angeschlossenem Internat hat es geschafft: Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Schule bei seiner Präsidiumssitzung in Frankfurt am Main in den erlauchten Kreis der "Eliteschulen des Sports" aufgenommen. Damit ist die Nürnberger Schule die einzige in Bayern, die den Titel „Eliteschule des Sports“ für Sommersportarten führen darf. Die Entscheidung des DOSB gilt für einen Zeitraum von zwei Jahren. Der LAC Quelle ist ein Partnerverein des Projektes.

Weiterlesen...

Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg jetzt mit Schulstreckung

Leistungssport und Schule miteinander zu verbinden, wird insbesondere für Gymnasiasten immer schwieriger. Grund ist das G-8 Gymnasium mit seiner hoher Stundenzahl. Nicht selten geht der Unterricht bis in den späten Nachmittag hinein und für ein Training ist kaum noch Platz. Daher hat die Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg, Partnerschule des Leistungssport und des BLV, die Schulstreckung für talentierte Leistungssportler eingeführt.

weiter...

Leichtathleten der BBS-Sportschule Nürnberg starten durch

Der LAC Quelle Fürth ist einer der mittelfränkischen Partnervereine der Bertolt-Brecht-Sportschule Nürnberg. Gleich ein halbes Dutzend LAC-Nachwuchsathleten aus den Sportklassen der Hauptschule, Realschule oder des Gymnasiums nutzen das Frühtraining, um Leistungssport und Schule besser miteinander verbinden zu können.

HIER geht es zu den jüngsten Wettkampfberichten.

Alle allgemeinen Infos HIER   

Sportklassen an der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg

Der Bayerische Leichtathletik-Verband bietet leistungsstarken und talentierten Sportlern an der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg, Partnerschule des Leistungssports, die Möglichkeit durch dreimaliges Frühtraining intensiver Leichtathletik zu betreiben und Sport und Schule so ideal miteinander zu verbinden. Der LAC Quelle Fürth ist einer der Partnervereine des Projektes. Hier geht´s weiter ...

Mara Feser besticht im Schultrikot

feser20.09. (hoe) - Beim Bundesfinale der Schulwettkampfserie "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin gelang LAC-Schülerin Mara Feser nach überstandener Verletzungspause mit 1,64m im Hochsprung und ebenso guten 5,09m im Weitsprung ein makelloses "Comeback". Und auch das Speerwurf-Ergebnis mit 31.15m paßte für die Schülerin der sportbetonten Bertolt-Brecht-Schule.

Weiterlesen...

Fünf LAC-Mädels dürfen nach Berlin

feserIm Trikot der sportbetonten Bertolt-Brecht-Schüle Nürnberg gewannen gleich fünf LAC-Quelle-Mädchen nicht nur das Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia", sondern qualifizierten sich auch für das Bundesfinale.

Weiterlesen...

Kommende LAC-Veranstaltungen

07.12.2019

LAC-Sprintcup 2019

>> Ausschreibung

>> Online-Meldung

>> Zeitplan (VORLÄUFIG!!!)


12.01.2020

Nordbayerische Hallen-Meisterschaften M/F/U18


18.01.2020

Nordbayerische Hallen-Meisterschaften Stabhochsprung U20/U16 mit Rahmen-WK M/F/U18


25.01.2020

31. Senioren Hallensportfest


14.03.2020

Landesoffene Schüler-Hallensprotfest


28.03.2020

2. Fürther Stadtwald-Trail


29.05.2020

5. Nürnberger Tiergartenlauf


04.10.2020

37. HEITEC-Kirchweihlauf


05.12.2020

LAC-Sprintcup 2020


Vergangene LAC-Veranstaltungen

06.10.2019

HEITEC-Kirchweihlauf 2019


24.05.2019

4. Tiergartenlauf Nürnberg


06.04.2019

16. Fürther Stadtwaldlauf


16.03.2019

LAC-Schüler-Hallensprotfest


17.02.2019

Bayerische Meisterschaften Hallenmehrkampf


02.02.2019

30. Senioren-Hallensortfest


26./27.01.2019

Bayerische Meisterschaften M/F, U18


 

19.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften Stabhochsprung U16, U20  + Rahmenwettkampf M/F


13.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


01.12.2018

LAC Sprintcup 2018


Ausrüster

 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenprojekte

Informieren und spenden:

„Stabhochsprung LAC Quelle Fürth - Höhenflüge mit neuen Stäben"

auf betterplace.org

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

 

  • BLV-Mannschaftsleistung des Jahres 2018
  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • BLV-Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007