Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Vier starke Jungs neu im U20-Ranking platziert

Die Deutsche U20-Bestenliste ist da. Mit Viktor Ertelt (Speer), Leon Khavvam (Dreisprung), Paul Fischer (3000m) und Jakob Talarek (Stabhochsprung) sind gleich vier LAC-Buben platziert. Dazu kommen eine Reihe von Fürther U18-Talenten und die beiden U16-Staffeln, die auch in der U20 den Sprung in Deutschlands Ranking der 50 Besten geschafft haben.

 

 

 

Viktor Ertelts Bestleistung im Speerwurf steht seit diesem Jahr bei 63.67 Metern. Dies beschert dem 19-Jährigen einen bärenstarken fünften Rang in Deutschland.

Ganz dicht an die 9-Minuten-Marke lief Paul Fischer im Sommer 2020. Er ist über die 3000 Meter damit platziert, auch im Hindernislauf ist er dabei.

Im Dreisprung (13,55m) wird Leon Khavvam geführt.

Mit seinem neuen Hausrekord von 4,30 Meter im Stabhochsprung katapultierte sich Jakob Talarek ins Deutsche U20-Ranking.

Mit Julia Rath, Ronja Wohlfahrt, Marie Krebelder, Jule Hofmockel, Sebastien Döring und Philipp Wucherer aus der U18 sowie den beiden 4x100 Meter Staffeln aus der U16 sind weitere Quelle-Leistungen in der U20 zu finden. 

 

Ausrüster

 

Hauptsponsor