Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Nur ein schlimmer Sturz verhinderte die EM-Medaille

Domenika Mayer (LAC Quelle Fürth) war einer der Protagonisten bei der diesjährigen Berglaufeuropameisterschaft in Skopje, Mazedonien. Nach der ersten von zwei 6-Kilometer-Runden lag die 28-Jährige sensationell auf dem zweiten Rang. Vor ihr nur die spätere Europameisterin Maude Mathys aus der Schweiz.

Großes Pech auf dem Geröllstück auf der zweiten Runde. Mayer knickte mit dem rechten Fuß komplett weg und konnte ab diesem Zeitpunkt nicht mehr auftreten. Die letzten Kilometer kämpfe sich die Langstrecklerin nur noch durch und holte gar noch den siebten Platz in der Einzelwertung und den sechsten Rang in der Teamwertung mit ihren Nationalmannschaftskolleginnen Regina Högl (LG Region Landshut) und Inga Hundeborn (Solinger LC). Direkt vom Ziel ging es für Domenika Mayer ins örtliche Krankenhaus, wo der Fuß mit Verdacht auf mehrfachen Bänderiss eingegibst wurde. Weitere Untersuchungen in Deutschland stehen nach ihrer Rückkehr von der Europameisterschaft an.

Kommende LAC-Veranstaltungen

01.12.2018

LAC Sprintcup 2018


13.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


19.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften Stabhochsprung U16, U20  + Rahmenwettkampf M/F


26./27.01.2019

Bayerische Meisterschaften M/F, U18


17.02.2019

Bayerische Meisterschaften Hallenmehrkampf


06.04.2019

16. Fürther Stadtwaldlauf


24.05.2019

4. Tiergartenlauf Nürnberg


Vergangene LAC-Veranstaltungen

07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


Ausrüster

adidas

Spendenprojekte

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007