Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Nachwuchs auf dem Sprung

Wie aus einem Guß präsentierte sich Fürths U16 und U14 bei den Mittelfränkischen Blockmehrkampfmeisterschaften in Leutershausen.

Gleich nebenan in Neuendettelsau gewannen die U12 und U10 ihre Wettkämpfe.

Dazu starke Einzelleistungen in Röttenbach und Forchheim.

 

 

Als Einzelkämpfer ging Leon Khavvam in Forchheim an den Start. In 15,36 Sekunden gab es ein erfolgreiches Debüt über die 110 Meter Hürden der U18. Die DM Norm ist nicht mehr fern. In Röttenbach zeigte der gleichaltrige Jakob Benninger mit Siegen im Kugelstoßen (12,55m) und Diskuswurf (39,65m) sein Können.

In der U16 war die Mittelfränkische Blockmehrkampfmeisterschaft ein erster Höhepunkt im Nachwuchskalender. In Leutershausen ließen sich die Quelle-Nachwuchssportler nicht lange Bitten und holten mit Christian Tomekpe (Block Lauf M14), Emily Schwab (Block Sprint/Sprung W15) und Emily Ebert (Block Lauf W14) dreimal Einzelgold. Dazu der Bezirkstitel in der Teamwertung (Schwab, Ebert, Scholze, Felix, Brückl). Vizmeisterin darf sich Pauline Felix im Block Lauf der W14 nennen.

„Emily Schwab fehlte sogar nur ein Punkt zur Deutschen Quali und Christian Tomepke hat die Punktzahl gar schon übertroffen. Hier ist die zusätzlich geforderte Laufleistung allerdings ein Hammer“ so die Trainer.

Ähnliche Dominanz bei den als Kreismeisterschaft ausgeschriebenen Mehrkämpfen der U14. Kaya Russler, Jan Rolf, Nils Leifert (alle 12), Emily Wolf, Alexander Bergthold (alle 13) gingen als Erste vom Platz. Gemeinsam gab es für Winora Huennemeyer, Kaya Russler, Emily Wolf, Amelie-Johanna Fraeger und Nele Gösl auch den Mannschaftssieg.

Fürths Jüngste standen dem beim Kinderleichtathletikcup in Neuendettelsau in nichs nach. Sowohl die U10 als Sieger in der Teamwertung vor Ochenbruck und Altenberg, als auch die U12 als Erster vor Roth und den Kids des ausrichtenen Vereins setzten sich durch. In der Einzelwertung lagen Anni Knoblich und Mona Sulzer punktgleich in der W11 vorne. In der M11 gelang Martin Schubert der erste Platz. Mika Gutschke hatte die beste Punktzahl in der M10.

Bildergalerie Leutershausen >>HIER>>

Kommende LAC-Veranstaltungen

02.12.2017

LAC Sprintcup 2017


08.10.2017

34. Fürther Kärwalauf


Vergangene LAC-Veranstaltungen

02.06.2017

2. Nürnberger Tiergartenlauf


08.04.2017

14. Fürther Stadtwaldlauf


18.03.2017

2. Landesoffenes Hallensportfest für U14 & U12


18./19.02.2017

Bayerische Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften 2017


04.02.2017

28. Senioren-Hallensportfest


28./29.01.2017

Bayerische Hallenmeisterschaften 2017


03.12.2016

Sprintcup 2016


09.10.2016

33 Fürther Kärwlauf


03.06.2016

1. Nürnberger Tiergartenlauf


13.&14.05.2016

Adidas Boost Athletics Meeting

- internationales Läufermeeting im Adi-Dassler Stadion auf der Herzobase -


LAC Quelle Fürth

Mitglied werden
>> zum Aufnahmeantrag

>> Gebührenordnung LAC

 
Olympiastützpunkt Bayern
 

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007

  

 

 

 

Ausrüster

adidas

Athleten

Amelie Lederer
Amelie Sophie Lederer

 

 Patrick Schneider

Patrick Schneider 

  >> weitere