Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Fürther Läufer auf dem Weg nach Portugal

Im Frühjahr zeigten die Fürther Läufer bei der Deutschen Crossmeisterschaft auf der Langstrecke, was sie können, am Sonntag geht es nun in Albufeira gegen Europas Elite im Querfeldeinlaufen. Die 54. Crosseuropameisterschaften der Vereine sind dabei so gut besetzt, wie schon lange nicht mehr. Insgesamt 21 Teams bei den Männern und 16 Teams bei den Damen sind gemeldet. Die Quelle Läufer, die alle voll berufstätig oder in Ausbildung sind, stehen dabei gemeinsam mit den Profiläufer an der Startlinie. „Endlich geht es los, endlich geht in die Wärme“ sind die Fürther froh, dem kalten bayerischen Winter zu entfliehen. Das Männerteam hat daher auch gleich verlängert und schließt ein Trainingslager an der Algarve an.

Auf dem anspruchsvollen Kurs an der Atlantikküste gehen eine Reihe von Medaillengewinnern der zurückliegenden Europameisterschaften an den Start. Starläuferin Dulce Felix (Portugal / Benfica Lissabon), Stephanie Twell (Großbritannien / Aldershot, Farnham and District AC) und Ancuta Bobocel (Rumänien/ Team Bilbao Atletismo) gewannen bei dem Damen internationale Medaillen über 5000m, 10000m oder im Hindernislauf.

Bei den Männern ragt der zweifache Crosseuropameister Alemayehu Bezabeh (Atletismo Bikila / Spanien), sein Vereinskamerad und zweifacher Vizeuropameister im Cross, Ayad Lamdassem, sowie der in der Jugend doppelt bei Cross-EM´s siegrieche Yemaneberhan Crippa (Fiamme Oro Padova / Italien) heraus. Hinuzu kommen die Legionäre aus den afrikanischen Läufernationen, die über 10 Kilometer auf welligem Parcour immer weit vorne zu erwarten sind.

„Im Jahr 2015 kam die SG Wenden als Deutscher Meister als 13. (von 19.) und 2014 der Vfb Friedrichshafen mit Richard Ringer als 11. (von 16) ins Ziel. Ein ähnliches Ergebnis können wir bei den Männern schaffen. Bei den Damen über 6 Kilometer ist sogar Top Ten möglich, während sich vorne die kenianisch verstärkten Abonnement-Sieger aus der Türkei, die Clubs von der iberischen Halbinsel und die Franzosen duellieren“ gibt mit Joseph Katib, einer der erfahrensten Fürther Männer eine kleine Prognose ab.

„Hauptsache Sonne“ ergänzt schmunzelnd Konstantin Wedel, der ebenfalls Cross- und Berg-EM-Erfahrung besitzt und nach einer Erkältung am Sonntag sein Wettkampfcomeback gibt.

Bei den Damen führen die frischgebackene Bayerische Hallenmeisterin Domenika Mayer und die von Bestzeit zu Bestzeit eilende Gesa Bohn das sechsköpfige Aufgebot an. Auch Mayer hat schon mehrere Nationalmannschaftseinsätze und war als Zehnte beste Deutsche bei der Berglauf-EM 2016. Julia Hiller und Anna Schmidt kennen ebenfalls das Trikot mit dem Adler zu genüge, während Lisa Wirth im Sommer fast den Sprung zur Berglauf-WM geschafft hätte und Ann Kathrin Wiertz mit einer 17er Zeit über 5 Kilometer auf sich aufmerksam gemacht hat.

Bei den Herren sind die Fürther Allrounder Patrick Weiler und Dominik Mages auf allen langen Strecken zu Hause und fürchten die profilierten 10 Kilometer Cross genauso wenig wie Heiko Middelhoff und Zacharias Wedel. Mit Jürgen Wittmann steht ein weiterer Ausdauerspezialist bereit.

Gemeinsam mit den Fürther reist die LG Eichsfeld nach Portugal. Die schnellen Mädchen U20 aus Niedersachsen sind ebenfalls voller Vorfreude und fiebern ihrem EM-Start entgegen .

Vorbericht Eichsfeld

Veranstaltungshomepage

 

 

 

 

 

Kommende LAC-Veranstaltungen

18.03.2017

2. Ladesoffeneses Hallensportfest für U14 & U12


08.04.2017

14. Fürther Stadtwaldlauf


02.06.2017

2. Nürnberger Tiergartenlauf


Vergangene LAC-Veranstaltungen

18./19.02.2017

Bayerische Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften 2017


04.02.2017

28. Senioren-Hallensportfest


28./29.01.2017

Bayerische Hallenmeisterschaften 2017


03.12.2016

Sprintcup 2016


09.10.2016

33 Fürther Kärwlauf


03.06.2016

1. Nürnberger Tiergartenlauf


13.&14.05.2016

Adidas Boost Athletics Meeting

- internationales Läufermeeting im Adi-Dassler Stadion auf der Herzobase -


LAC Quelle Fürth

Mitglied werden
>> zum Aufnahmeantrag

>> Gebührenordnung LAC

 
Olympiastützpunkt Bayern
 

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007

  

 

 

 

Ausrüster

adidas

Athleten

Amelie Lederer
Amelie Sophie Lederer

 

 Patrick Schneider

Patrick Schneider 

  >> weitere