Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Starke Auftritte

Schon zu Beginn der Crosslauf Saison zeigten die Athleten des LAC Quelle Fürth, dass mit ihnen im Gelände zu rechnen ist.

In München gingen die LAC Läufer erfolgreich beim 3. internationalen Alm-Cross an den Start. Dabei zeigte Brendah Kebeya bei ihrem ersten Start im LAC Trikot, dass sie eine Verstärkung für das Team ist.

Im Naturpark Haßberge sicherte sich ein bestens aufgelegter Patrick Weiler den Sieg beim Zeiler Halbmarathon.

Der Olympia-Alm-Cross auf dem Olympiaberg in München wird von Jahr zu Jahr besser angenommen von den Läufern. Auf einer 1,1km langen Runde, auf der Höhe der Alm-Hütte, fordert die 6,6km Lange Strecke die Läufer und Läuferinnen ganz schön. Auf den ersten vier Runden bestimmte Getachew Endisu vom LAC Quelle das Tempo an der Spitze. „Keiner wollte was machen,“ ärgerte sich der Langstreckler etwas über den Rennverlauf. Als die „Sprinter“ das Tempo auf der letzten Runde erhöhten, konnte er nicht mehr dagegen halten. Letztlich setzte sich mit dem Schorndorfer Marcel Fehr der schnellste Läufer (5.000m Bestzeit 13:38min) im Feld durch. Am Donnerstag Abend hatten Getachew Endisu und Marcel Fehr ihr Abschlusstraining in der LAC Halle absolviert. Genauso wie LAC Neuzugang Brendah Kebeya.

 

Die 24-jährige Kenianerin ist mit einem Deutschen verheiratet, wohnt seit zwei Monaten in Forchheim und trainiert zwei Mal in der Woche in Fürth. Nach vielen Wettkämpfen in den letzten Wochen war der Cross für sie der letzte Start vor ihrer Saisonpause. Nach einem schnellen Anfangstempo musste sie kämpfen. Zunächst war es Hanna Klein, SG Schorndorf, die an ihr vorbeizog. Die Mittelstrecklerin aus dem Schwäbischen kam mit dem Untergrund weit besser zurecht als Brendah Kebeya. „Crosslauf ist nicht meine Stärke, Straßenläufe liegen mir mehr,“ meinte sie nach dem Rennen, das sie als Zweite beendete. Einen guten Einstand in die Cross-Saison gelang Bernhard Weinländer als 16.

Überlegener Halbmarathon Sieg

Der Zeiler Waldmarathon im Naturpark Haßberge gehört zu den anspruchsvollsten und reizvollsten Läufen in Franken. Beim Halbmarathon mit 420 Höhenmetern konnte Patrick Weiler, LAC Quelle Fürth, gewinnen. Beim Lebkuchenlauf in Kitzingen wurde sein Teamkollege Jürgen Wittmann Zweiter.

„Bis Kilometer neun war noch ein Läufer bei mir, danach nur noch das Führungsfahrrad,“ beschreibt Patrick Weiler seinen bärenstarken Auftritt in Zeil. Die ersten Kilometer haben den stärksten Anstieg bevor es wellig wird und erst auf den letzten Kilometern geht es wieder hinab zum Ziel. Richtig schnelle Zeiten sind da nicht möglich. Mit 1:14:12 Stunden gewann Weiler mit über drei Minuten Vorsprung. Vor einem Jahr wurde er selbst noch Zweiter mit einer 1:17er Zeit.

Die 10km in Kitzingen waren flach, bei der Kälte nicht angenehm zu laufen. Jürgen Wittmann hatte wieder einmal Philipp Zabel vom ausrichtenen Verein als seinen härtesten Konkurrenten. Der Unterfranke war am Ende zu schnell für Wittmann und setzte sich mit 33:43 Minuten durch. Wittmann lief mit guten 34:09 Minuten zum zweiten Platz.

Kommende LAC-Veranstaltungen

02.06.2017

2. Nürnberger Tiergartenlauf


Vergangene LAC-Veranstaltungen

08.04.2017

14. Fürther Stadtwaldlauf


18.03.2017

2. Landesoffenes Hallensportfest für U14 & U12


18./19.02.2017

Bayerische Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften 2017


04.02.2017

28. Senioren-Hallensportfest


28./29.01.2017

Bayerische Hallenmeisterschaften 2017


03.12.2016

Sprintcup 2016


09.10.2016

33 Fürther Kärwlauf


03.06.2016

1. Nürnberger Tiergartenlauf


13.&14.05.2016

Adidas Boost Athletics Meeting

- internationales Läufermeeting im Adi-Dassler Stadion auf der Herzobase -


LAC Quelle Fürth

Mitglied werden
>> zum Aufnahmeantrag

>> Gebührenordnung LAC

 
Olympiastützpunkt Bayern
 

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007

  

 

 

 

Ausrüster

adidas

Athleten

Amelie Lederer
Amelie Sophie Lederer

 

 Patrick Schneider

Patrick Schneider 

  >> weitere