Neuigkeiten aus dem Wettkampfgeschehen

Streckenrekorde in Nürnberg und Roßtal

Fürth (kief)  – Ob Erntedanklauf oder Stadtlauf, Roßtal oder Nürnberg - die schnellen Läufer und Läuferinnen des LAC Quelle Fürth sind nicht nur dabei, sie gewinnen auch meist.

Der Nürnberger Stadtlauf ist mit seinen Strecken von 6km bis Halbmarathon das größte Laufereignis in Nordbayern. Wie so oft in den vergangenen 20 Jahren waren es die Fürther, die ganz vorne das Tempo bestimmten. Auf der Halbmarathon Strecke waren vom LAC nur Mohamedaman Jeylan und Jordan Donnelly am Start. Jeylan setzte mit seinem Streckenrekorde von 1:07:28 Stunden einen neue, extrem gute Marke. Als Dritter kam Jordan Donnelly ins Ziel. Er war dieses Jahr in Deutschland kaum in Erscheinung getreten, da er beruflich in Boston weilt. Der Mittelstreckler lief mit 1:11:40 Stunden eine gute Zeit.

 

Über die 10km Strecke lieferten sich die Männer einen harten Kampf bis zum Ziel. Wie schon beim 10km Lauf beim Metropol-Marathon in Fürth war es Woldemagen Seed, Lauftreff Neuburg, der sich gegen Berhanu Diru vom LAC durchsetzen konnte. In Fürth hatte Seed noch weit über eine Minute Vorsprung, in Nürnberg war es gerade mal eine Sekunde die beide trennte. Mit 32:39 zu 32:40 Minuten für die 10,5km liefen beide sehr schnelle Zeiten. Als zweiter Fürther kam nach 37:54 Minuten Richard Kröner als Zehnter ins Ziel.

Bei den Frauen gab es lange ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen den beiden LAC Läuferinnen Domenika Mayer und Hana Megersa. „Ich hatte heute etwas Magenprobleme bekommen, da konnte ich nicht ganz mitgehen,“ beschreibt Domenika Mayer die Entscheidung im letzten Drittel des Rennens. Hier konnte sich Hana Mergesa leicht absetzen und diesen geringen Vorsprung ins Ziel bringen. Mit 37:11 zu 37:32 Minuten waren die beiden klar vorne. Als Fünfte rundete Ulli Kieschke den LAC Erfolg ab.

Auf der kurzen 6km Strecke lief der 17jährige Yannick Farnlucher mit 20:59 Minuten auf Rang zwei. Den selben Rang auf selber Strecke gab es für Magdalena Schöttner (16) in 24:45min. Auch Jan Rolf und Nils Leifert aus dem jüngsten Schülernachwuchs U12 hatten ihren Spass und kamen nach 28 min ins Ziel.

In Roßtal beim traditionellen Erntdanklauf testeten auf der 17,8km Strecke die LAC Läufer erfolgreich für den Frankfurt Marathon in vier Wochen. Eike Loch lief dabei ein ganz einsames Rennen an der Spitze des Feldes und verbesserte mit 1:02:24 Stunden den Streckenrekord um neun Sekunden. Bei den Frauen gab es einen LAC Doppelsieg. Wobei Anke Friedel mit 1:15:24 Stunden ein ganz starkes Rennen machte. Zweite wurde Silke Bittel in 1:20:06 Stunden. Auf der kurzen 8,5 Kilometer Strecke stieg Juniorin Julia Schübel als Zweite in 36:19 Min in die Herbstsaison ein. Vor ihr nur knapp die frühere LAC Spitzenläuferin Christine Döllinger (Roßtal). In 36:00 Minuten zeigte die 45-Jährige, dass sie nichts verlernt hat.

Kommende LAC-Veranstaltungen

08.04.2017

14. Fürther Stadtwaldlauf


02.06.2017

2. Nürnberger Tiergartenlauf


Vergangene LAC-Veranstaltungen

18.03.2017

2. Landesoffenes Hallensportfest für U14 & U12


18./19.02.2017

Bayerische Hallen-Mehrkampf-Meisterschaften 2017


04.02.2017

28. Senioren-Hallensportfest


28./29.01.2017

Bayerische Hallenmeisterschaften 2017


03.12.2016

Sprintcup 2016


09.10.2016

33 Fürther Kärwlauf


03.06.2016

1. Nürnberger Tiergartenlauf


13.&14.05.2016

Adidas Boost Athletics Meeting

- internationales Läufermeeting im Adi-Dassler Stadion auf der Herzobase -


LAC Quelle Fürth

Mitglied werden
>> zum Aufnahmeantrag

>> Gebührenordnung LAC

 
Olympiastützpunkt Bayern
 

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007

  

 

 

 

Ausrüster

adidas

Athleten

Amelie Lederer
Amelie Sophie Lederer

 

 Patrick Schneider

Patrick Schneider 

  >> weitere