Filter
  • Konstantin Wedel verteidigt Titel beim Berglauf Schenna – Taser

    Am Sonntag ging die sechste Auflage des Berglaufs von Schenna zum Taser über die Bühne.

    Der Sieg ging bei den Herren an den 25-jährigen Deutschen Konstantin Wedel, während die Trienterin Francesca Iachemet das Damenrennen gewann.

    Presseartikel

     

     

  • Lichterlauf Rothenburg und Neustädter Nachtlauf

    (kief) - Rothenburg ob der Tauber wirbt für Touristen mit Romantik pur, die Läufer konnten beim 12. Lichterlauf ebenfalls einiges erleben. Dabei gab es zum zweiten Mal einen Lauf der Asse, damit es für die schnellen Läufer in den engen Gassen der Altstadt nicht zu Überrundungen kommt. Dies machte sich bei den

    ...
  • LAC Quelle Läufer sorgen für Spannung

    In engen Duellen beim gutbesetzten 4. Penzberger Teamtrail holten fünf Staffeln des LAC Quelle fünf Medaillen.

    In Zweier-Teams ging es als Staffel mehrmals über das Wiesengelände an der Berghalde. Gleich im ersten Rennen überraschten Matheo Schubert (14) und Tobias Döllinger (12) mit einem Sieg.

    Im Rennen der U18 schickten die Gastgeber ihre Silbermannschaft von den deutschen Crosslaufmeisterschaften an den Start und siegten vor den noch jungen Fürther Nachwuchsteams Sebastien Döring / Illias

    ...
  • Schnelle Rennen auf der Strasse

    Mit neuer Bestzeit beim Frankfurt Marathon überzeugte Jens Miesen (LAC Quelle Fürth). In 2:38:43 Minuten war der 33 Jährige schnell wie nie und steigerte seinen Hausrekord um drei Minuten.

    Zu alter Form findet Endisu Getachew zurück. Beim Sparkassen Alb Marathon in Schwäbisch Gmünd mit seinen knapp 100 Höhenmetern auf 10 Kilometern war der Fürther in 32:17 Minuten nicht zu bezwingen.

    Bester deutscher beim Elitelauf im Rahmen des Konstanzer Altstadtlauf war

    ...
  • Sieg im Regen

    Die Veranstalter des 4. FSV Laufs in Erlangen-Bruck hatten sich sicherlich besseres Wetter gewünscht. Doch trotz des Kälteeinbruchs mit strömendem Regen fanden sich über 500 Teilnehmer zum Waldlauf in der Brucker Lache ein. Über 10 Kilometer kam dabei die Siegerin aus Fürth. Hannah Kadner (LAC Quelle Fürth) hatte nach 39:56 Minuten knapp zwei Minuten Vorsprung vor Rita Steger (LG Erlangen). Auch im Nachwuchs freute sich ein Fürther Talent. Pablo Rubio Warter (17) war auf der halben Strecke in 17:27 Minuten schneller als

    ...

Kommende LAC-Veranstaltungen

24.05.2019

4. Tiergartenlauf Nürnberg


Vergangene LAC-Veranstaltungen

16.03.2019

LAC-Schüler-Hallensprotfest


17.02.2019

Bayerische Meisterschaften Hallenmehrkampf


02.02.2019

30. Senioren-Hallensortfest


26./27.01.2019

Bayerische Meisterschaften M/F, U18


 

19.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften Stabhochsprung U16, U20  + Rahmenwettkampf M/F


13.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


01.12.2018

LAC Sprintcup 2018


07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


06.04.2019

16. Fürther Stadtwaldlauf


Ausrüster

adidas

Spendenprojekte

Informieren und spenden:

„Stabhochsprung LAC Quelle Fürth - Höhenflüge mit neuen Stäben"

auf betterplace.org

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

 

  • BLV-Mannschaftsleistung des Jahres 2018
  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • BLV-Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007