Filter
  • Überraschung in Schweinfurt

    Diese Chance wollte sich Nachwuchstalent Leon Khavvam nicht entgehen lassen. Bei bestem Sprinter- und Springerwetter flog der 17-Jährige bei der Bahneröffnung in Schweinfurt auf die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Mit 6,80 Meter erfüllte Khavvam exakt die Quali für Rostock und sprintete als Zugabe zwei Stunden später die 100 Meter in neuer Bestzeit von 11,51sec.

    In zwei Wochen steht dann der erste Start über die 110 Meter Hürden an. Hier erreichte der Fürther im Winter das Halbfinale bei den

    ...
  • Eine halbe DM-Norm und ein Geburtstagsgeschenk

    Starker Auftritt unserer Nachwuchs-Buben. Lauftalent Sebastien Döring (15) erfüllt mit neuer Weitsprungsbestleistung von 5.49 Meter auf anhieb die Zusatznorm für die Deutschen Schülermeisterschaften. Als nächstes stehen die 3000 Meter an, hier sollen in den nächsten Wochen die 9:50 Minuten fallen. Dann ist der Bertolt-Brecht-Sportschüler

    ...
  • Marcel Höche und Eike Loch auf dem Podium

    Abseits der Bahn waren Marcel Höche und Eike Loch erfolgreich. Am 45. Juesseelauf des MTV Herzberg nahmen am Wochenende 360 Laufbegeisterte teil. Am letzten Sonntag trafen sich exakt 360 Laufinteressierte von 3 bis 81 Jahren zum traditionellen Juesseelauf. Bereits zum 45. Mal hatte der MTV Herzberg zu dem beliebten Laufevent eingeladen. Seitdem die Organisatoren vor einigen Jahren den Veranstaltungstermin aus Witterungsgründen von Anfang Januar auf Ende März/Anfang April verlegt hatten, stieg die Teilnehmerzahl konstant an. Bei dem Lauf über 8

    ...
  • Eine Bestzeit und erste DM Norm für Nürnberg

    In den USA läuft die Freiluftsaison mittlerweile auf Hochtouren. Anfang Juni sind bereits die amerikanischen College-Meisterschaften. Auch die beiden Fürther Auslandsstudenten Marvin Thomas und Stefanie Aeschlimann mischen fleißiig mit. Marvin Thomas verbesserte nach seinen Hausrekorden über 1500 Meter nun auch seine 800 Meter Bestleistung und hat jetzt eine 1:54.32 Minuten stehen. Dreispringerin Stefanie Aeschlimann flog bei ihrem ersten Dreisprung Wettkampf im Freien auf 12.96 Meter und erfüllte damit die Norm für die nationalen U23-Meisterschaftten

    ...
  • Bayerischer Meister im Halbmarathon

    Eine der engsten Entscheidungen der letzten Jahre gab es bei den Bayerischen Halbmarathonmeisterschaften in Amberg. Die Sieger in der Teamwertung lagen nur sechs Sekunden auseinander. Das bessere Ende für sich hatten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung Jürgen Wittmann (1:14:25), Markus Schwartz (1:14:35) und Youngster Moritz Luber (1:14:36) vom LAC Quelle Fürth. Sie setzten sich gegen Ingolstadt und Passau durch und sind die neuen Titelträger 2018.  Jürgen Wittmann heimste gleichzeitig den Titel in der M40 ein und

    ...

Kommende LAC-Veranstaltungen

01.12.2018

LAC Sprintcup 2018


13.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


19.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften Stabhochsprung U16, U20  + Rahmenwettkampf M/F


26./27.01.2019

Bayerische Meisterschaften M/F, U18


17.02.2019

Bayerische Meisterschaften Hallenmehrkampf


06.04.2019

16. Fürther Stadtwaldlauf


24.05.2019

4. Tiergartenlauf Nürnberg


Vergangene LAC-Veranstaltungen

07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


Ausrüster

adidas

Spendenprojekte

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007