News: sonstige

Ein schneller Erlanger Weltmeister mit 72 Jahren

ERLANGEN -  Seit seiner Kindheit treibt der Erlanger Klaus Wucherer Sport. Als Jugendlicher lief er die 100 Meter in 11,0 Sekunden und die Stadionrunde in 50,5 Sekunden. Dennoch entschied er sich gegen den Leistungssport und fürs Studium. „Erst im Alter von 30 Jahren habe ich wieder mit Leichtathletik angefangen“, sagt Wucherer. Seit er 1987 nach Franken kam, startet er für LAC Quelle Fürth. Aufhören möchte er selbst im Alter von 72 Jahren nicht. Zuletzt gewann er bei der Senioren-Weltmeisterschaft vier Medaillen. Sein Training absolviert Klaus Wucherer zum Teil morgens um 6 Uhr.

Hier geht´s weiter auf den Seiten der Erlanger Nachrichten

Kommende LAC-Veranstaltungen

02.12.2017

LAC Sprintcup 2017 u. BLV Förderwettkampf


14.01.2018

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18

!! keine Wertungen U20 (Stab, Drei, Staffel) !!


27.01.2018

29. LAC Senioren-Hallensportfest


03.02.2018

Bayerische Hallenmeisterschaften U20 und AK 15


03.03.2018

Landesoffenes Hallensportfest U14/U12


Vergangene LAC-Veranstaltungen

08.10.2017

34. Fürther Kärwalauf


02.06.2017

2. Nürnberger Tiergartenlauf


08.04.2017

14. Fürther Stadtwaldlauf


LAC Quelle Fürth

Mitglied werden
>> zum Aufnahmeantrag

>> Gebührenordnung LAC

 
Olympiastützpunkt Bayern
 

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007

  

 

 

 

Ausrüster

adidas

Athleten

Amelie Lederer
Amelie Sophie Lederer

 

 Patrick Schneider

Patrick Schneider 

  >> weitere