Rückblicke und Berichte auf die Historie des LAC Quelle Fürth

LAC-Geschichten - Melanie Melfort

von Bertram Böhm

skotnikDie Olympischen Spiele von London sind vorbei und wir erinnern uns an tolle Leichtathletikwettkämpfe. Deutschland war mit vielen Athleten in der Weltspitze dabei und auch der LAC war ein klein wenig vertreten.

 

 

 

Einmal durch die momentan erfolgreichste und schnellste deutsche Sprinterin Verena Sailer, die lange für den LAC auf der 100m-Strecke unterwegs war und durch eine Hochspringerin.

Eine Hochspringerin?

Melanie Skotnik, geboren in skotnikHersbruck, in Fürth unter Trainer Stanislav Olczyk in die deutsche Spitze aufgestiegen, hat durch ihre französische Mutter die doppelte Staatsbürgerschaft und wechselte am 06.03.2005 vom LAC zum französischen Verband FFA. Ihr neuer Verein wurde Alsace Nord Athletisme.

Für Deutschland startete Melanie zwischen 1999 und 2003 bei allen internationalen Nachwuchswettbewerben (größter Erfolg der 5. Platz bei den Junioren Weltmeisterschaften 2000 in Santiago de Chile) und gewann 2003 in Ulm die deutsche Meisterschaft.

Nach ihrem Wechsel nach Frankreich qualifizierte sie sich zwischen 2005 und 2011 für alle Weltmeisterschaften, aber scheiterte meist schon in der Qualifikation. 2009 heiratete sie ihren Trainer Jimmy Melfort und tauchte fortan als Melanie Melfort in den Bestenlisten auf. In diesem Jahr nahm sie schon bei den Europameisterschaften in Helsinki teil und wurde mit 1,92m Sechste. Bei den Olympischen Spielen belegte sie den neunten Platz mit 1.93 m.

Leistungsentwicklung:melfort

1992        1.20 m

1993        1.33 m

1994        1.52 m

1995        1.61 m

1996        1.65 m

1997        1.72 m

1998        1.72 m

1999        1.85 m

2000        1.86 m

2001        1.86 m

2002        1.88 m

2003        1.91 m / 1.97 m Halle          

2004        1.90 m / 1.93 m Halle 

2005        1.95 m

2006        1.96 m

2007        1.96 m / 1.97 m Halle

2008        1.95 m / 1.96 m Halle

2009        1.93 m / 1.96 m Halle

2010        1.89 m / 1.92 m Halle

2011        1.95 m

2012        1.93 m

Ein ungewöhnliches Ergebnis liegt von Melanie aus dem Jahr 2010 vor: Eine 400m-Top-Leistung von 56,34sek.

Kommende LAC-Veranstaltungen

01.12.2018

LAC Sprintcup 2018


13.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften M/F, U18


19.01.2019

Nordbayerische Meisterschaften Stabhochsprung U16, U20  + Rahmenwettkampf M/F


26./27.01.2019

Bayerische Meisterschaften M/F, U18


17.02.2019

Bayerische Meisterschaften Hallenmehrkampf


06.04.2019

16. Fürther Stadtwaldlauf


24.05.2019

4. Tiergartenlauf Nürnberg


Vergangene LAC-Veranstaltungen

07.10.2018

35. Fürther Kirchweihlauf


Ausrüster

adidas

Spendenprojekte

Förderverein

Förderung von Jugendlichen im Leichtathletikcentrum des LAC Quelle Fürth 

>> Flyer <<

Auszeichnungen

  • BLV Bayern Star "Wettkampfwesen" 2016
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2015
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2014
  • Mannschaftsleistung des Jahres 2014
  • Grünes Band des DOSB 2013
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2012
  • BLV Bayern Star "Nachwuchs" 2012
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2010
  • Nachwuchspreis BLV Bezirk  Mfr. 2010
  • Auszeichnugn BLV Talentezentrum 2007